Monat: Januar 2016

[*Rezension*] Derek Landy- Skulduggery Pleasant – Die Rückkehr der Toten Männer

7174

Verlag: Loewe

Seiten: 704

Genre: Jugendbuch, Fantasy

Erscheinungsjahr: 2014

 

Die Story:

Die Sanktuarien der ganzen Welt haben sich gemeinsam im Obersten Rat verbündet und greifen Irland, eine Wiege der Magie, an. Skulduggery Pleasant versammelt die Toten Männer um sich, denen jetzt auch Walküre Unruh angehört und zusammen begeben sie sich auf gefährliche Missionen. Als jemand aus Roarhaven, der Stadt des irischen Sanktuariums, versucht, Erskin Ravel, den Großmagier Irlands und Mitglied der Toten Männer, in einen Hinterhalt zu locken, macht sich dieser zusammen mit Grässlich Schneider und Anton Shudder auf den Weg dorthin. Dann gerät alles aus den Fugen. Grässlich und Anton werden ermordet, der Krieg beginnt und die Ereignisse überschlagen sich. Fletcher Renn wird von den Bräuten der blutigen Tränen, einem Hexenzirkel entführt. Skulduggery und Walküre machen sich auf den Weg zu einer Rettungsmission, von der nur Skulduggery und Fletcher wiederkommen. Als sie in Roarhaven ankommen ist der Krieg in vollem Gange und es gelingt nur ihn zu beenden, weil Walküre plötzlich wieder auftaucht. (mehr …)