[*Rezension*] Derek Landy – Skulduggery Pleasant – Duell der Dimensionen

7359

Verlag: Loewe

Seiten: 590

Genre: Jugendbuch, Fantasy

Erscheinungsjahr: 2015

 

Die Story:

Überall in Irland bekommen ganz normale Sterblich plötzlich und aus heiterem Himmel magische Kräfte. Die meisten von ihnen sind harmlos aber eine Gruppe Jugendlicher ist besonders stark. Walküre und Skulduggery bekommen den Auftrag vom Sanktuarium, alle plötzlich magischen in Gewahrsam zu nehmen, doch das stellt sich als schwieriger heraus, als gedacht. Sie haben ihre Kräfte nämlich von Argeddion bekommen, einem Zauberer, der seinen wahren Namen erfahren hat und sich somit jeder Form von Magie bedienen kann. Durch eine List von Argeddion wird Walküre von einem Dimensionenschwenker berührt und wechselt daraufhin ständig zwischen ihrer und einer Parallelwelt hin und her. Einer Welt, in der Mevolent und seine Gefolgsleute die Herrschaft übernommen haben und jeder Anhänger der Gesichtslosen ist. Wieder kommt es zu einem Kampf zwischen Leben und Tod.

Lord Vile:

Lord Vile kämpfte im Krieg an Mevolents Seite und hat mit Hilfe seiner Totenbeschwörermagie etliche Menschen umgebracht. Er trägt eine schwarze Rüstung, die all seine Kraft in sich bündelt, und die so gut wie unzerstörbar ist. Lord Vile ist die dunkle Seite und das dunkelste Geheimnis von Skulduggery, der seit seinem Umdenken versucht, seine Gräueltaten wieder gut zu machen.

Darquise:

Darquise wird in vielen Visionen der Sensitiven als Weltenzerstörrerin gesehen. Sie allein hat die Macht die komplette Bevölkerung zu vernichten. Darquise ist der wahre Name von Walküre Unruh, die, seit sie ihn erfahren hat, versucht, ihr Schicksal abzuwenden.

 

Der Mächtige Zauberer Argeddion verleiht ganz normalen Sterblichen plötzlich magische Kräfte, um zu erfahren, wie sie mit diesen umgehen. Als überzeugter Pazifist hat er vor, den Sterblichen die Welt der Magie zu eröffnen und damit das Paradies auf Erden zu schaffen. Doch das Sanktuarium ist der Meinung, die Menschen würden sich mit der Magie nur selbst zerstören und es würde tausende Tote geben. Darum schicken sie ihre zwei besten Detektive, um das zu verhindern: Walküre und Skulduggery.

Die meisten Menschen, denen magische Fähigkeiten verliehen wurde, können sie ausfindig machen und ins Sanktuarium bringen. Doch Kitana und ihre Freunde Sean und Doran entwickeln außergewöhnliche Kräfte und hinterlassen eine blutige Spur, überall dort wo sie vorbeikommen.

Auf der Suche nach Argeddion und dessen Verbleib, stoßen Walküre und Skulduggery auf eine Gruppe Zauberer, die sich vor dreißig Jahren um Argeddion kümmerten und diesen unschädlich machen wollten. Lange Zeit dachte man, sie seien tot, doch Skulduggery und Walküre gelingt es, sie ausfindig zu machen. Sie haben ein Höchstsicherheitsgefängnis für Argeddion gebaut, in dem dieser seit dreißig Jahren im künstlichen Koma gehalten wird. Um die Energie des Apparates zu verstärken, welcher ihn in seinem Zustand hält, wird er ins Sanktuarium gebracht, in dem der Beschleuniger steht. Doch war eine List. Argeddion hat sich längst in die Köpfe der Zauberer eingeschlichen und kann nun entkommen.

Während ihren Bemühungen Argeddion wieder unschädlich zu machen, kommt Walküre mit einem Dimensionenschwenker in Berührung. Sie wechselt ständig in eine Parallelwelt, in der das Böse regiert. Während sie als Darquise dort versucht, alles niederzuschlagen, kümmert sich Lord Vile in ihrer richtigen Welt um Argeddion, Kitana, Sean und Dorian.

Die Geschichten rund um Skulduggery und Walküre werden immer düsterer und verworrener. Doch an Sarkasmus und Humor lässt es Derek Landy auch diesmal wieder nicht fehlen. Während Walküre langsam erwachsen wird, werden die Geschichten und Geheimnisse über die einzelnen Personen immer mehr gelüftet und der Leser kann sich mehr und mehr in sie hineinversetzen.

Fazit:

KAUFEN…LESEN!!!

other_butterfly_93802other_butterfly_93802other_butterfly_93802other_butterfly_93802other_butterfly_93802

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s